Letzte Artikel

Vorstandskollegin gesucht

Vorstandsfoto

An unserer nächsten Generalversammlung vom 11. März 2015 wird ein langjähriges Mitglied aus dem Vorstand des Frauenvereins Brüttisellen zurücktreten.

Nun suchen wir per sofort eine offene Persönlichkeit, die gerne als Beisitzerin mit uns zusammen im Vorstand arbeiten möchte.

Dies können wir Dir bieten:

  • Mitarbeit in einem gut funktionierenden Vorstands-Team, in welchem wir uns gegenseitig stützen und unterstützen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und nach fünfjähriger Vorstandstätigkeit gibt es von der Gemeinde eine Bestätigung für geleistete Freiwilligenarbeit
  • Generationenübergreifende Kontakte werden geknüpft innerhalb und ausserhalb der Gemeinde
  • Eine umfassende und gut begleitete Einführung in die Vorstandsarbeit
  • Vorstandsentschädigung als Anerkennung für die geleistete Arbeit
  • Spesenentschädigung
  • Bei einem jährlichen Vorstandsessen und Neujahrs-Höck pflegen wir Gemütlichkeit.

Diese Aufgaben erwarten Dich:

  • Teilnahme an Vorstandssitzungen (ca. 5 Mal jährlich)
  • Teilnahme an der Generalversammlung (jeweils im März)
  • Mithilfe bei der Crêperie am Dorfstrassenfest (falls es wieder stattfindet)
  • Mithilfe an verschiedenen Anlässen
  • Diverse organisatorische Aufgaben je nach Kapazität

Haben wir Dich gluschtig gemacht? Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme mit unserer Präsidentin Sandra Känzig.

Wir freuen uns auf Dich!

Nächste Aktivitäten

Betriebsbesichtigung der SR Technics am Flughafen Zürich - , 14:40 Uhr Busbahnhof Flughafen Zürich

schweiz_luftfahrtflughafenzuerichflugzeugwartung[2]

Besichtigen Sie mit uns die verschiedenen Bereiche der SR Technics, einem weltweit füh­renden Anbieter von Flugzeugwartungen und Überholung. Als erstes geht es durch die Si­cherheitskontrolle bei der Zuschauerterrasse. Dort wartet bereits der Bus, welcher uns bis zum Hauptgebäude der SR Technics fährt. Wir dürfen uns ein Triebwerk und ein Flugzeug­motor aus der Nähe anschauen. Im Triebwerkprüfstand werden die Triebwerke getestet. Weitere Stationen unseres eindrücklichen Rundgangs sind die Werkstatt und die Werft.

Besonderes:         Mindestalter ist 16 Jahre. In gewissen Zonen ist das Tragen von Sicher­heitsschuhen Pflicht. Die Sicherheitsschuhe werden von SR Technics gestellt. Es handelt sich um Überziehschuhe, welche über den eigenen Strassenschuhen getragen werden. Bitte beachten Sie, dass diese Über­ziehschuhe nur über flache Sohlen getragen werden können. Während Ihres Besuches betreten Sie nichtöffentliches Gebiet, vergessen Sie des­halb nicht, den Pass oder Identitätskarte mitzunehmen. Tiere und gefähr­liche Gegenstände wie Pfefferspray, Messer und Scheren dürfen nicht mitgeführt werden. Das Mitnehmen von Getränken für den Eigen­gebrauch während der Besichtigung ist erlaubt. Für diese Besichtigung müssen die Besucher gut zu Fuss sein. Deponieren Sie grosse Taschen in einem Schliessfach oder bei der Gepäckaufbewahrung.