Letzte Artikel

Frühlingsgefühle

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Liebe Frauen

Der Frühling meldet sich in voller Pracht zurück. Wir sind ebenfalls mit vielen tollen Aktivitäten dabei. Schauen Sie rein ins Programm. Wir freuen uns auf Sie!

Frühlingsgrüsse

Das Frauenverein Team

Vorstandskollegin gesucht

Vorstandsfoto

An unserer nächsten Generalversammlung vom 11. März 2015 wird ein langjähriges Mitglied aus dem Vorstand des Frauenvereins Brüttisellen zurücktreten.

Nun suchen wir per sofort eine offene Persönlichkeit, die gerne als Beisitzerin mit uns zusammen im Vorstand arbeiten möchte.

Dies können wir Dir bieten:

  • Mitarbeit in einem gut funktionierenden Vorstands-Team, in welchem wir uns gegenseitig stützen und unterstützen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und nach fünfjähriger Vorstandstätigkeit gibt es von der Gemeinde eine Bestätigung für geleistete Freiwilligenarbeit
  • Generationenübergreifende Kontakte werden geknüpft innerhalb und ausserhalb der Gemeinde
  • Eine umfassende und gut begleitete Einführung in die Vorstandsarbeit
  • Vorstandsentschädigung als Anerkennung für die geleistete Arbeit
  • Spesenentschädigung
  • Bei einem jährlichen Vorstandsessen und Neujahrs-Höck pflegen wir Gemütlichkeit.

Diese Aufgaben erwarten Dich:

  • Teilnahme an Vorstandssitzungen (ca. 5 Mal jährlich)
  • Teilnahme an der Generalversammlung (jeweils im März)
  • Mithilfe bei der Crêperie am Dorfstrassenfest (falls es wieder stattfindet)
  • Mithilfe an verschiedenen Anlässen
  • Diverse organisatorische Aufgaben je nach Kapazität

Haben wir Dich gluschtig gemacht? Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme mit unserer Präsidentin Sandra Känzig.

Wir freuen uns auf Dich!

Nächste Aktivitäten

Rosen- und Kulturwoche Bischofszell - , 11:55 Uhr Bahnhof Dietlikon (bitte Billette selber lösen), Abfahrt 12.05 Uhr mit der S8 nach Winterthur und von dort mit der S5 bis Bischofszell (Ankunft in Bischofszell 13.27 Uhr).

Ein Muss für alle Rosenliebhaberinnen! Während einer Führung durch das Städtchen Bischofszell und die Rosengärten erhalten wir viele Hintergrundinformationen über deren Geschichte. Danach bleibt Zeit, um sich auf dem Rosen- und Spezialitätenmarkt zu verwei­len. Dort gibt es allerlei Produkte rund um die Rose zu kaufen.

Dauer der Führung: ca. 1 1/2 Std.